Implantat - Prothetik

Zahnimplantate sind die moderne und ästhetisch ansprechende Alternative zum herausnehmbaren Zahnersatz, falls es zum Verlust eines oder mehrerer Zähne kommen sollte. Ganz gleich, ob Parodontose, Karies oder ein Unfall die Ursache für den Zahnverlust ist: Heute muss niemand mehr die Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen, die gelegentlich mit herausnehmbaren Zähnen verbunden sind.

Bei Zahnimplantaten handelt es sich nämlich um künstliche Zahnwurzeln, die ein vollwertiger Ersatz für die natürliche Zahnwurzel sind. Sie werden direkt in den Kieferknochen eingesetzt, wo sie mit diesem verwachsen und somit Bestandteil des Kiefers werden. Die Einheilphase dauert im Durchschnitt drei Monate. Danach kann eine Krone angefertigt werden, die sich perfekt zwischen die natürlichen Zähne einreiht. Die Implantate werden von unseren Kollegen, Dr. Dr. Robert Linsenmann - Prof. Dr. Dr. Dirk Nolte www.mkg-praxisklinik.com sowie Dr. Dr. Stephan Roth www.mkg-schwabing.de Fachärzte für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie eingesetzt. Eine gewissenhafte Nachsorge gehört selbstverständlich zur Implantat-Prothetik in der Zahnarzt Praxis Stadler in München-Laim.



Erfahren Sie hier mehr über Amalgam-Sanierung...

Prophylaxe · Zahnersatz · Zahnarzt München-Laim · Großhadern · Blumenau · Zahnärztin Obermenzing · Zahnärzte · Zahnmedizin · Implantate · Implantat · Zahnimplantate · Zahnaufhellung · Zahnästhetik · Weiße Zähne · Bleichen Zähne · Veneers · Zahnärzte Pasing · Landsberger Strasse

Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie mehr