Paradontitis – Richtige Prophylaxe

Zur gezielten Prophylaxe von Paradontitis gehört neben der richtigen Mundhygiene und Zahnpflege sowie der regelmäßigen Professionellen Zahnreinigung auch ein gesunder Lebensstil, der Entzündungen des Zahnfleisches verhindert. So erhöht Rauchen das Risiko, an einer Paradontitis zu erkranken, um das Doppelte bis Siebenfache, je nach Umfang des Zigarettenkonsums. Auch eine schlechte Ernährung mit zu viel Zucker und mit Säuren, die das Zahnfleisch angreifen, wirkt sich negativ aus, ebenso, wie zu viel Stress dafür sorgen kann, dass der Körper anfälliger für Entzündungen wird. Generell lässt sich sagen, dass ein gesunder Lebensstil mit viel Bewegung, vitaminreicher und vollwertiger Kost sowie weitgehendem Verzicht auf Drogen wie Alkohol und Nikotin nicht nur Ihr allgemeines Wohlbefinden erhöhen, sondern sich auch äußerst positiv auf den Zustand Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches auswirken wird.

Prophylaxe · Zahnersatz · Zahnarzt München-Laim · Großhadern · Blumenau · Zahnärztin Obermenzing · Zahnärzte · Kinderzahnarzt Neuhausen · Zahnmedizin · Implantate · Implantat · Zahnimplantate · Zahnaufhellung · Zahnästhetik · Weiße Zähne · Bleichen Zähne · Veneers · Zahnärzte Pasing · Landsberger Strasse · Bleaching · Kinderzahnärzte · Kinderzahnarzt